Lachs mit Kräuter-Nuss-Kruste und Salat

Teile mit anderen, was dir gefällt.

Falls ihr noch nicht wisst, was ihr zu Weihnachten essen wollt: Wir hatten vor zwei Jahren Lachs mit Kräuter-Nuss-Kruste und Salat gemacht. Das war so unglaublich lecker, dass wir es auch diesmal für uns und unsere Gäste zubereiten werden. Ich freue mich schon sehr darauf und hier ist das Rezept.

Zutaten für den Lachs

  • 1 Lachsseite (800g)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 Stängel Salbei
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 50g Walnusskerne
  • 30g Parmesan
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 250g Vollmilch-Joghurt

Zutaten für den Salat

  • 500g Blattsalatmischung
  • 100g Feldsalat
  • 3EL Ahornsirup
  • 6EL Weißweinsirup
  • 3EL Walnußöl
  • 4EL Sonnenblumenöl
  • 6-8EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Lachs mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen und eventuell Gräten entfernen.

Zitronenschale abziehen, Kräuter, Knoblauch, Walnüsse und Zitrone hacken.
Anschließend die Zitronenschale, Knoblauch, Kräuter, Nüsse, Parmesan, Meersalz, Pfeffer und weiche Butter mischen.
Nun den Backofen auf 200°C (Umluft 180°, Gas Stufe 4) vorheizen. Die Lachsseite in eine ofenfeste, längliche und mit Butter ausgestrichene Form legen. DIe Kräuter-Nuss-Mischung auf dem Fisch verteilen und mit den Händen leicht andrücken. Den Lachs im Ofen etwa 25 Minuten backen. Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen und zum Lachs servieren.
Dazu passt sehr gut Brot.

Den Salat waschen und gut trocknen. Ahornsirup mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Nun die beiden Öle in deinem Strahl dazugeben und mit einer Gabel unterschlagen. 6-8 Esslöffel Wasser unterrühren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing erst kurz vorm Servieren mit dem Salat mischen.

Bilder sind oft besser als Text.

lachs mit nuss kräuter kruste

Lach mit Nuss Kräuter Kruste - Zubereitung

Falls das Rezept für Weihnachten schon steht: Lachs schmeckt auch super an Silvester. 🙂 Frohe und leckere Feiertage!